Skip to main content

Vollstationäre Pflege

Sie erhalten die in Ihrer Situation erforderlichen Hilfen zur Anleitung, zur Beaufsichtigung sowie zur Unterstützung. Ihre Ressourcen und Fähigkeiten werden in den Mittelpunkt gestellt. Hintergrund ist Ihre Selbstständigkeit zu erhalten und zu fördern, aber auch Ihren Unterstützungsbedarf zu erkennen und dabei Hilfestellung zu leisten.

Wir sind eine offene Einrichtung und es ist unserer Ziel, Ihre Selbstständigkeit und Unabhängigkeit, soweit es Ihnen möglich ist, zu erhalten und zu fördern.

Wir respektieren selbstverständlich Ihre persönlichen Bedürfnisse und Gewohnheiten. Ihre Privat- und Intimsphäre wird von uns geschützt und geachtet.

Wir als Diakoniewerk Elisabethhaus-Team verpflichten uns, Ihre Lebensgewohnheiten zu berücksichtigen und das Prinzip Ihrer Zustimmung zu den Pflegeleistungen zu achten.

Zu den Leistungen der Pflege gehören die Bereiche Körperpflege, Ernährung und Mobilität.

Die Leistungen der allgemeinen Pflege werden nach dem anerkannten Stand pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse erbracht. Wir arbeiten nach einem strukturierten Qualitätsmanagementsystem in Anlehnung an das Diakonie-Siegel Pflege.

Der Umfang und der Inhalt der Pflege ergeben sich aus der jeweiligen Zuordnung zu Ihrem aktuellen Pflegegrad.

Bei Veränderungen des Pflegebedarfes passen wir unsere Leistungen Ihrem veränderten Bedarf und dem aktuellen Pflegegrad an.

Sie können in Rücksprache mit uns gerne Ihr Haustier mit in unsere Einrichtung bringen.

Pflege nach Sebastian-Kneipp

Wir sind eine nach Sebastian-Kneipp zertifizierte Senioreneinrichtung.

Unser Haus steht für einen ganzheitlichen Therapieansatz. Wir haben im Propst-Weinberger-Haus einen eigenen Raum für Anwendungen nach Sebastian Kneipp. Unsere geschulten Kneipp-Mentoren bieten Ihnen individuell auf Sie zugeschnittene Anwendungen an. Die medizinische Abstimmung erfolgt mit dem Kneipparzt.